neues Videokonferenzsystem “Visavid”

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe SchülerInnen, Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aktuell wurde uns das neue – vom Kultusministerium in Auftrag gegebene – Videokonferenzsystem Visavid zur Verfügung gestellt.
Wir befinden uns gerade in der Einrichtung dieses neuen Videokonferenzsystems.

Visavid ist Teil des Gesamtprogramms BayernCloud Schule – unter diesem Dach sollen den bayerischen Schulen sukzessive und bedarfsgerecht pädagogische Angebote (wie Weboffice, Cloudspeicher, Videokonferenz, Messenger) und Verwaltungswerkzeuge zur Verfügung gestellt werden.

Anbei finden Sie schon einmal den passenden Link über Funktionsweise, Bedienung, Anleitung, Erklärvideo, etc.
https://www.mebis.bayern.de/infoportal/mebis_support/videokonferenz-kurzeinfuehrung

Da wir noch nicht sicher sind, ob das Videoportal auch unter Last (Einsatz aller Schulen Bayerns) stabil laufen wird und nur noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien verbleiben, sind mindestens bis zu den Sommerferien die implementierte BBB-Variante des Schulmanagers und die teilweise eingesetzten Alternativen weiterhin aktiv und nutzbar.

Das heißt:
Keine Klasse ist gezwungen noch dieses Schuljahr das neue Konferenzsystem unterrichtlich einzusetzen.

Die LehrerInnen und Lehrer werden aber bereits in den kommenden Wochen mit dem System vertraut gemacht.

Für Nachfragen und zur Klärung von Problemen stehen wir stets zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nick Weinberger, KR