Archiv der Kategorie: Bekanntmachungen

Frohe Weihnachten!

Sehr geehrte Vertreter der Schulgemeinschaft!

Wir wünschen Ihnen bzw. Euch ein frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dies gilt insbesondere unseren Schülerinnen und Schülern, aber natürlich auch in gleicher Weise den Schülereltern, Mitarbeitern und Förderern.

Vielen Dank für die kooperative und konstruktive Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Das Schulleitungsteam

 

Kurzinfo Homepage

Momentan erfolgen wieder einmal die jährlichen Umbauten der Homepage.

Manche Bilder und Bereiche sind deshalb zwischenzeitlich nicht vollständig.

Wir bitten diesen Umstand zu entschuldigen.

Euer Schulleitungsteam

Ein Unikat verlässt die Schule

Sebastian Schuder als Konrektor verabschiedet

Zum Schuljahresende wurde der langjährige Konrektor der Grund- und Mittelschule Geisenhausen, Sebastian Schuder, nach 41 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Viele Kollegen, Freunde, Wegbegleiter und offizielle Gäste nahmen in einer kurzweiligen Veranstaltung von ihm Abschied.

Nach einer schwungvollen Begrüßung durch die Bläserklasse der Grundschule unter der Leitung von Martin Mehling und durch Rektor Martin Haindl, ergriff Bürgermeister Josef Reff das Wort und würdigte den beruflichen Werdegang des Konrektors sowie die aus seiner Sicht sehr gute Zusammenarbeit mit ihm.

Die Kolleginnen der Grundschule hoben in einem „Wast-Gstanzl“,  untermalt mit Fotos, die liebenswerten Eigenarten von Sebastian Schuder hervor. Schüler der Mittelschule versuchten ihn in einer Videosequenz auf „Dingsda“-Art zu beschreiben, was ebenfalls zu großer Erheiterung des Publikums führte.

Anschließend würdigte Rektor Haindl in einer Laudatio den beruflichen Werdegang Sebastian Schuders. 1976 trat er in den Schuldienst ein und kam nach mehreren verschiedenen Schulstationen 1986 an die Volksschule in Geisenhausen. Dort wurde er nach einem kurzen Gastspiel in Velden 2002 Konrektor. Zusätzlich fungierte  Schuder 20 Jahre lang als Beratungslehrer im Landkreis Landshut. Auch Rektor Haindl betonte die unkomplizierte, reibungslose und angenehme Zusammenarbeit in der Schulleitung.

Die Hausmeister und das Reinigungspersonal erheiterten die geladenen Gäste mit einem „Radlausflug“ quer durch die Aula in dem wiederum auf liebenswürdige Art die Interessen und Eigenheiten Schuders in den Mittelpunkt gestellt wurden.

Nur wer den „Quali“ besteht kann die Schule guten Gewissens verlassen, so auch bei Konrektor Schuder. Die Kollegen der Mittelschule stellten diverse, auf ihn zugeschnittene Aufgaben die er lösen musste: Scherben zusammensetzen, Apfelsorten und Orte in Geisenhausen erkennen, Lieder erraten, Barbiepuppen mit seine Enkeltöchtern stylen, Fotos chronologisch zuordnen…. Nach letztendlich bestandener Prüfung erhielt er sein verdientes Abschiedsgeschenk.

Abschließend trat Schuder selber ans Rednerpult und ließ sein berufliches Leben noch einmal Revue passieren. Er vergaß auch nicht sich bei seiner Familie, seinen Kollegen und Wegbegleitern zu bedanken. Am Ende der Rede lud er alle zu seiner „beruflichen Kremess“ ein, der er Gott sei Dank noch selbst beiwohnen konnte.

Die Schule verliert mit Sebastian Schuder ein liebenswertes, humorvolles und ortskundiges Unikat, das allen Schülern und Kollegen in guter Erinnerung bleiben wird.

 

Großer Erfolg beim Kreisfinale in Rottenburg

Juli 2015

Auch dieses Jahr konnten unsere Leichtathleten beim Kreisfinale in Rottenburg überzeugen. Mit durchwegs starken Leistungen verwiesen sie alle anderen Mittel- und Realschulen des Landkreises auf die weiteren Plätze.

Die Mädchen wie auch die Jungen der Altersklasse IV errangen den ersten Platz und durften sich somit als Kreismeister der jeweiligen Altersklasse feiern lassen.

Berufsberatung Arbeitsagentur: Elterninfo für die 8. Klassen

Sehr geehrte Eltern der 8. Klässler!

Diesen Mittwoch (27.01.2015) findet um 19:30 Uhr der Informationsabend der Arbeitsagentur statt.

Frau Czink (als Vertreterin der örtlichen Arbeitsagentur) informiert hierbei über wichtige Punkte bei der Lehrstellensuche und gibt zahlreiche Tipps und Hilfen.

Wir bitten um möglichst zahlreiche Teilnahme.

Ihr Schulleitungsteam