Aufhebung der Maskenpflicht in Außenbereichen und neue Regelungen

16.06.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern, werte Kolleginnen und Kollegen,

erfreulicherweise sinken die Infektionszahlen in Bayern weiterhin, die bayernweite Sieben-Tage-Inzidenz ist zuletzt unter 20 gefallen. Sie liegt damit so niedrig wie zuletzt Anfang Oktober 2020.

“Nach entsprechenden Beratungen im heutigen Ministerrat gilt daher bezüglich der Maskenpflicht an den Schulen in Bayern, dass ab sofort auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) unabhängig von der Inzidenz verzichtet werden kann. Im Übrigen gelten die bisherigen Regelungen unverändert fort.” (vgl. ZS.4-BS4363.0/861)

Anbei noch das neue Informationsschreiben des Ministeriums mit neuen Vorgaben und Regelungen.

210604-Elterninfo

Mit freundlichen Grüßen

Nick Weinberger, KR